• churchnight-tg-2019-slider.jpg
  • marien2.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • slider-06-17d.jpg
  • slider-07-17b.jpg
  • slider-10-17a.jpg
  • slider-10-17b.jpg
  • slider-10-17c.jpg
  • slider-DSCN0293.jpg
  • slider-IMG_0703.jpg
  • slider-IMG_0712.jpg
  • slider-li17.jpg
  • slider-nothelfer.jpg

Besondere Einladungen

Einführung unserer neuen Kantorin

Seit Anfang Januar versieht Christiane Bräutigam zwar schon ihren Dienst in unserer Kirchengemeinde, aber noch fehlt die offizielle und feierliche Einführung. Wegen der eingeschränkten Möglichkeiten unsere Gottesdienste und das gemeinsame Feiern betreffend wurde der Einführungsgottesdienst vom Januar auf später verschoben. Ein Vierteljahr später ist die Pandemie leider immer noch bestimmend, aber nun soll es sein: am Sonntag, den 18. April sind Sie um 14:00 Uhr sehr herzlich in die Stadtkirche zu einem musikalischen Gottesdienst eingeladen, in dem Superintendent Imbusch Christiane Bräutigam in ihr Amt als Kantorin in Torgau und der Region Torgau einführen wird. Sollte es erlaubt sein, wird im Anschluss zu einem Stehkaffee eingeladen! Bitte ziehen Sie sich warm an, da es in der Kirche noch recht kühl sein könnte!


Gottesdienst zum Elbe-Day 25.4.2021

Leider kann auch in diesem Jahr der Elbe-Day nicht mit buntem musikalischen Treiben an der Elbe gefeiert werden. Wir laden aber trotzdem herzlich zum Festgottesdienst am Sonntag, den 25.4.2021 um 10:00 Uhr in die Schlosskirche Torgau ein. Musikalisch wird der Gottesdienst von Mitgliedern  der Johann-Walter-Kantorei gestaltet.
Im Anschluss an den Gottesdienst findet um 11:30 Uhr die Kranzniederlegung am Denkmal der Begegnung statt. Um 15:00 lädt der LAGA-Förderverein zu einem geführten Spaziergang ein und um 17:00 Uhr gastiert das Posaunenquartett Leipzig in der Schlosskirche (möglicherweise auch auf dem Schlosshof)  - bitte beachten Sie dazu die Tagespresse.

Sonntagsvorlesung zum Lukasevangelium am 2.5.2021

Nachdem im Januar die Ökumenische Bibelwoche pandemiebedingt abgesagt werden musste, wurde die Sonntagsvorlesung nur verschoben. So sind Sie herzlich eingeladen, am 2.Mai 2021 in die Schlosskirche Torgau zu kommen. Um 10:30 Uhr feiern wir eine kurze Andacht. Um 11:00 Uhr wird dann Prof.Dr.Jens Herzer aus Leipzig eine Sonntagsvorlesung zum Lukasevangelium halten (ca.45min) – danach gibt es die Möglickeit zu Rückfragen und zum Gespräch. Die Veranstaltung endet mit dem Mittagsläuten um 12:00 Uhr.

Himmelfahrt am 13. Mai 2021

Die Kirchengemeinde Falkenberg hat den gern von vielen Menschen besuchten Gottesdienst auf dem Fuchsberg aus organisatorischen Gründen abgesagt.

Es wird aber zu folgenden Freiluft-Gottesdiensten eingeladen:

10:00 Uhr Gottesdienst mit Posaunen auf dem Sport- und Freizeitplatz Rosenfeld
10:00 Uhr Gottesdienst am Teich in Probsthain
10:30 Uhr Gottesdienst in Rossmeyers Garten in Belgern (an der Kirche)

Jubelkonfirmation am 30. Mai 2021

Am 30.Mai 2021 feiern wir in einem Festgottesdienst, der bereits 10:00 Uhr in der Stadtkirche St.Marien beginnt, verschiedene Konfirmationsjubiläen. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus Wintergrüne 2 Gelegenheit zum Wiedersehen und Gespräch. Dazu sind alle Jubilare, auch alle, die im vorigen Jahr ein Konfirmationsjubiläum gefeiert hätten, sehr herzlich eingeladen!

Zur Information: schriftlich eingeladen werden, soweit die Adressen vorliegen, vom Gemeindebüro nur die Jubilare der Goldenen, der Silbernen und der 10-jährigen Konfirmation.

Sollten Sie keine Einladung erhalten, aber ein Jubiläum Ihrer Konfirmation (insbesondere das 60-jährige) in diesem Jahr feiern/im vorigen Jahr gefeiert haben, melden Sie sich bitte einfach im Gemeindebüro (Telefon: 03421 – 902671, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch Wintergrüne 2 in 04860 Torgau) an.

Gottesdienste in Torgau

Wir suchen für unser Kindergottesdienst-Team neue Mitstreiter*innen! Wer Lust hat mit zumachen kann sich im Gemeindebüro melden. Bis wir wieder genug Helfer sind, können wir den Kindergottesdienst nur an ausgewählten Sonntagen parallel zum Gottesdienst anbieten. Bitte achten Sie deshalb auf die Hinweise im Gottesdienstplan.  

Vorankündigungen

Gemeindefest am 20. Juni 2021

Für Sonntag, den 20.Juni 2021 ist ein kleines Gemeindefest im Kirchgarten geplant, das mit einem Familiengottesdienst um 11:00 Uhr in der Stadtkirche St.Marien beginnt. Im Anschluss wollen wir gemeinsam im Kirchgarten feiern, essen, trinken, vielleicht gibt es auch noch eine Überraschung… Merken Sie sich bitte den Termin heute schon vor!

Informationen

Kirchenöffnungen

Wenn es die aktuelle Situation erlaubt, werden die Kirchen voraussichtlich ab Ostern für die Besucher wieder geöffnet sein. Dienstags bis sonntags von 10-13 und 14-17 ist dann wieder Gelegenheit, die Stadt- und die Schlosskirche auch außerhalb der Gottesdienste zu besuchen.

Arbeitseinsatz

Bevor wir mit unseren Gottesdiensten in die Stadtkirche umziehen, ist der große Frühjahrsputz dran. Bei schwereren Arbeiten unterstützen uns einige Mitarbeiter des Friedhofs. Für leichtere Arbeiten wie Bänke abwischen, fegen u.ä. werden fleißige Helfer*innen gesucht: am Dienstag, den 20. April 2021 soll es ab 14:00 Uhr dem Staub des Winters „an den Kragen“ gehen. Vielleicht haben Sie Lust und Kraft, mitzuhelfen?

Aus dem Gemeindebüro

Seit Januar 2021 arbeitet die Regionale Gemeindesekretärin Frau Susann Wilhelm nun wie geplant mit 50 % Anstellungsumfang für unsere Gemeinden. Dadurch ändern sich die Öffnungszeiten des Büros: dienstags 10 – 12 Uhr und 16 – 18 Uhr, donnerstags 13 – 15 Uhr.

Außerdem gelten ab sofort die folgenden neuen dienstlichen Mailadressen:
Gemeindebüro: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrerin Christiane Schmidt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kantorin Christiane Bräutigam / Kirchenmusik: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vom Friedhof Torgau

Liebe Gemeinde, das vergangene Jahr war Corona-bedingt kein Jahr wie die Jahre zuvor. Durch die Regelungen zur Eindämmung der Pandemie wurde auch das Arbeiten bei uns auf dem Friedhof, sowohl in der Durchführung von Trauerfeiern und Beerdigungen als auch bei der Umsetzung der laufenden Bau- und Erhaltungsmaßnahmen, erschwert.

Trotzdem blicke ich auch dankbar zurück, denn wir haben dennoch vieles geschafft. Vor allem wurde das Friedhofseingangsportal komplett restauriert. In diesem Zusammenhang wird nochmals ausdrücklich auf die Öffnungszeiten des Friedhofs hingewiesen:

April – Oktober 8:00 Uhr – 20:00 Uhr
November – März 9:00 Uhr – 16:00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten ist das Gelände des Friedhofs abgeschlossen.

Auch die Sanierung des Verwalterhauses konnte in Teilen bereits erfolgen, so wurden beispielsweise das Dach erneuert sowie Fassade und Verwalterwohnung überarbeitet. Für die Kapelle konnten wir endlich die Bänke mit Sitzauflagen komplettieren. Der Brunnen zur Gießwasserversorgung des Friedhofs wurde gebaut, wir haben über 30 Bäume gepflanzt und 400 fehlende Kleingehölze in die Erde gebracht. Mit Hilfe von Spenden aus der Bevölkerung für die Bäume und Sträucher waren diese Pflanzungen möglich. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für diese sehr wertvolle Unterstützung zur Erhaltung dieses schönen Friedhofs bedanken.

Im September letzten Jahres bin ich mit meiner Partnerin und ihrem Kind in die Verwalterwohnung gezogen. Wir fühlen uns hier in dieser interessanten kleinen Stadt und der Nähe zur schönen Natur sehr wohl.

Das neue Jahr fängt gleich mit erschwerten Arbeitsbedingungen durch Corona an, aber ich bin zuversichtlich, dass wir auch in dieser Zeit durch Gott unseren Vater begleitet werden.

Die Planung für dieses Jahr beinhaltet:
• die Inbetriebnahme des Brunnens;
• die Trockenlegung des Verwalterhauses;
• die Sanierung/Renovierung der Büroräume unserer Friedhofsverwaltung;
• die Sanierung der Unterkunft für die Friedhofsmitarbeiter;<
• Zaunbau (Beginn der Instandsetzung der Einfriedung des Friedhofs);
• weitere Neupflanzungen von Bäumen und Sträuchern

Wir hoffen, dass wir viele der geplanten Vorhaben umsetzen können. Ich wünsche uns allen eine schöne, friedliche und segensreiche Zeit bei guter Gesundheit.

Friedhofsverwalter Christoph Funk


Erreichbarkeit Pfarrerin Schmidt

Vom 10.-16.Mai 2021 ist Frau Pfarrerin Schmidt im Urlaub. Die Vertretung hat Pfarrerin Hanna Jäger aus Schildau (Tel.034221-55495  Mobil 0157-84722274)

Pfarrerin Schmidt steht für Fragen und zum Gespräch gern zur Verfügung – bitte vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie einfach an.

Pfarrerin Christiane Schmidt 
Hellernring 29 • 04861 Torgau/OT Loßwig 
Tel.: 03421-717627 
Fax: 03421-717628 
mobil 01577-2397977

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Spendenaufruf

Vieles ist in einer Kirchengemeinde zu finanzieren. Das reicht von der Erhaltung der Gebäude und der Ausstattung bis zur Unterstützung der Gemeindearbeit, zum Beispiel im Kinder und Jugendbereich. Wenn Sie die Kirchengemeinde Torgau dabei unterstützen möchten, dann können Sie das gerne mit einer Spende tun. Wir freuen uns über jede Zuwendung und danken allen Geberinnen und Gebern!

Sie können Ihre Spende auf folgendes Konto überweisen:

Kreiskirchenamt Eilenburg
IBAN: DE42 3506 0190 1551 5860 29
BIC: GENODED1DKD
KD-Bank Duisburg
VWZ: ev. Kirchengemeinde Torgau