• churchnight-tg-2019-slider.jpg
  • marien2.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • slider-06-17d.jpg
  • slider-07-17b.jpg
  • slider-10-17a.jpg
  • slider-10-17b.jpg
  • slider-10-17c.jpg
  • slider-DSCN0293.jpg
  • slider-IMG_0703.jpg
  • slider-IMG_0712.jpg
  • slider-li17.jpg
  • slider-nothelfer.jpg

 Auswahl >>  Gebete und Gespräche  •  Besondere Gemeindeveranstaltungen  •  Kinder, Jugend & Familie

Gebete und Gespräche

Für alle Gemeindeveranstaltungen gilt: sie können nur stattfinden, wenn die Infektionslage es zulässt, d. h. die zum entsprechenden Zeitpunkt gültige Sächsische Corona- Verordnung Versammlungen erlaubt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Gottesdienste in Seniorenheimen: 

Falls wieder möglich, dann:

ASB-Heim, Husarenpark: 8.12.20 und 12.1.21., 10.00 Uhr

Vitaris, Goethestraße: 15.12.20 und 26.1.21., 10.45 Uhr

Volkssolidarität, Martin-Luther-Ring: 15.12.20 und 26.1.21., 10.00 Uhr

K & S Seniorenresidenz, Jahnstraße: 8.12.20 und 12.1.21., 11.00 Uhr

Seniorenkreis Zinna 

Die Senioren des Kirchspiels Zinna-Welsau sind sehr herzlich eingeladen zum Seniorenkreis im Pfarrhaus Zinna am Donnerstag, den 15.10. und am 12.11.2020 mit Pfarrer i.R. Keiling, jeweils um 15.00 Uhr.

Seniorenfrühstück

Wir treffen uns, sobald es wieder erlaubt ist – wir informieren zu gegebener Zeit telefonisch!

Gesprächskreis 60 plus

Zum Gesprächskreis 60+ lädt Pfarrer i.R. Christiane Beyer sehr herzlich am Dienstag, 8.12.20 und am 12.1.21 um 16 Uhr in das Lutherzimmer in der Wintergrüne 2 ein.

Katharinentisch – Gesprächskreis für Frauen im Berufstätigenalter

Di, 15.12., 19.30 Uhr – wir sind wieder zu einem Adventsabend in den „Katharinenkeller“ (Katharinenstraße 11) eingeladen! Mitgebrachte Gedichte, Geschichten, Bastelideen oder andere adventliche Überraschungen sind sehr willkommen.

Im Januar sind alle zur Ökumenischen Bibelwoche im Katholischen Piussaal eingeladen – den Abend am Dienstag, 26.1.2021 gestaltet Christiane Neupert!

Landeskirchliche Gemeinschaft (Saal, Wintergrüne 2)

Die aktuellen Termine finden Sie unter: www.lkg-torgau-eilenburg.de

>> zurück zur Auswahl


Besondere Gemeindeveranstaltungen

Einführung von Christiane Bräutigam ins Kantorenamt

Mit dem neuen Jahr beginnt der Dienst von Frau Christiane Bräutigam als Kantorin der Kirchenge-meinde Torgau und der Region Torgau. Am Sonntag, 10.Januar 2021 wird sie im Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Schlosskirche in ihr Amt eingeführt. Dazu sind alle sehr herzlich eingeladen! Ihr Dienst wird von vielen mit großer Vorfreude und Spannung erwartet. In der nächsten Ausgabe dieses Gemeindeblattes wird sie sich Ihnen vorstellen.

Ökumenische Bibelwoche 24.-28.1.2021

In der Ökumenischen Bibelwoche 2021 lesen wir Texte aus dem Lukasevangelium. Ob Weihnachtsevangelium mit Krippe, Stall, Engel und Hirten, ob das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter oder die wunderbaren Lieder von Maria und Simeon – der Evangelist Lukas will uns Leben und Wirken Jesu möglichst lückenlos und lebendig vor Augen führen. Er beschreibt ausführlich Jesu Weg von Galiläa nach Jerusalem und legt sein Augenmerk auf Jesu Hilfe und Zuwendung zu den Armen, den Randfiguren der Gesellschaft und den Sündern.

In diesem Jahr sind Sie wieder eingeladen zu einer Sonntagsvorlesung mit Professor Dr. Jens Herzer aus Leipzig am 24.1.2021. Nach einer Andacht um 10:30 Uhr eröffnet er uns die weite Landschaft des Lukasevangeliums.

An den Abenden des 26. (Gemeindereferentin Christiane Neupert), 27. (Pfr. Schacht) und 28. Januar 2021 (Pfrn. Schmidt) jeweils um 19:30 Uhr lesen wir dann einzelne Texte in ökumenischer Gemeinschaft im Piussaal des Katholischen Gemeindehauses Karl- Marx-Platz 1.

zur Auswahl


Kinder, Jugend und Familie

Konfirmanden

Konfi-Unterricht: (wenn wir wieder dürfen)

7. Klasse: Do, 15 Uhr (nicht am 21.1.2021)
8. Klasse: Do 16 Uhr (nicht am 21.1.2021)

Pfadfinder für Kinder (nicht in den Ferien!)

im Gemeindezentrum Wintergrüne 2 – dienstags 15.30-16.30 Uhr, 1-4 Klasse • dienstags 16.30-17.30 Uhr, ab 5. Klasse

Ökumenischer Kinderkreis

(von 0-6 Jahre) Montag, 7.12.2020 und 11.1.2021 von 16.15 – 17.30 Uhr im GZ in der Wintergrüne 2

Kinderkirche

Das Adventsbasteln findet am Samstag, den 5.12.2020, 15-16 Uhr „coronagerecht“ in der Stadtkirche St.Marien statt. Bitte zieht Euch warm an!!! Wir wollen etwas basteln und eine Geschichte hören – die Plätzchen sind diesmal schon fertig ;)

Im Januar werden alle Kinderkirchenkinder wieder zu Sternsingern! Wir treffen uns am Samstag, 9.1.2021 um 9 Uhr (warm angezogen!) im Katholischen Gemeindehaus Karl-Marx-Platz 1 und starten dort. Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Mittagessen und wahrscheinlich viele Süßigkeiten ;)

Kinderchor

Im Januar tritt unsere neue Kantorin ihre Stelle in unserer Gemeinde an. Deshalb hier die frohe Nachricht: der Kinderchor geht wieder los: Am Freitag, den 15.1.2021 um 16 Uhr sind alle Kinder, die Lust am Singen haben, sehr herzlich eingeladen in den Saal der Wintergrüne 2!.

Jugend KEKS

Wir treffen uns freitags 18 Uhr in der Wintergrüne 2 und beschäftigen uns mit verschiedenen Themen, feiern eine Andacht und meist kochen und essen wir auch gemeinsam. Alle neugierigen Jugendlichen (ab 9. Klasse) sind dazu sehr herzlich eingeladen! Während der Corona-Beschränkungen feiern wir jeden Freitag um 18 Uhr einen Jugendgottesdienst in der Schlosskirche.

Hoffnung trotz Angst – Jugendgottesdienst der Jungen Gemeinde „Keks“ Torgau

Was nun, dürfen wir uns trotz Lockdown treffen? Und wenn ja, wo und wie? So oder so ähnlich sahen die Fragen aus, die nach der Ankündigung des Lockdowns im Raum standen. Als Antwort bekamen die JGler eine Einladung zu einem Jugendgottesdienst von Pfarrer Robert Neuwirt und Jugendreferent Matthias Grimm-Over. Dem Aufruf folgten rund zehn Jugendliche, die trotz Maskenpflicht und Abstandregelung voll auf ihre Kosten kamen. Unter dem zentralen Thema Hoffnung unterhielten sie sich über Hoffnungsbringer in dieser schwierigen Zeit, hörten Worte der Hoffnung aus der Bibel und betätigten sich kreativ, indem sie, in zwei Gruppen aufgeteilt, Hoffnungskisten in der Schlosskirche suchten. Der Inhalt der Kisten entwickelte sich durch Kooperieren der Gruppen zu einem Hoffnungsbild. Musikalisch untermauerte Norman Hausmann den Gottesdienst mit seinem E-Piano und Klassikern aus TeenNight-Gottesdiensten. Gestärkt und behütet starteten die JGler in das zurückliegende Herbstwochenende, voller Hoffnung auf Gott und das, was noch kommt.

>> zurück zur Auswahl